Zu unseren Kunden gehören die größten, internationalen Automobil- und Nutzfahrzeughersteller. Um deren Anforderungen zu erfüllen, hat Valeo eine weltweit übergreifende Vertriebsstrategie eingeführt. Diese basiert auf engen Beziehungen zu den Kunden und einer starken Ausrichtung auf deren Wünsche.

Für unsere Kunden sind wir mehr als ein Zulieferer, wir sind ein echter Partner.

Eine auf Partnerschaft basierende Vertriebsstrategie

Weltweite Präsenz von Valeo
Weltweite Präsenz von Valeo

Unsere Vertriebsstrategie umfasst viel mehr als Kunden-/Zuliefererbeziehungen. Wir gehen feste Partnerschaften ein, um unsere Kunden bei der Entwicklung ihrer Märkte auf der ganzen Welt zu unterstützen.
Ein guter Partner zu sein bedeutet:

  • Unseren Kunden zuzuhören, sie zu verstehen und deren Bedürfnisse und die Marktentwicklung vorherzusehen.
  • Kunden im Vorfeld von Projektentwicklungen einzubeziehen, um ihr Feedback zu erhalten.
  • Teil eines Netzwerks zu sein und eng mit Entscheidungsträgern und deren internationalen Teams zu arbeiten.
  • Kundenbedürfnissen im Hinblick auf Qualität, Kosten und Lieferzeiten zu entsprechen.

Um den wachsenden Anforderungen unserer Kunden und des Marktes gerecht zu werden, arbeiten wir stetig an der Anpassung und Optimierung unseres Auftritts. Heute hat Valeo Produktionsstätten in jeder Region auf der Welt, in der die Fahrzeugmontage einen entscheidenden Wirtschaftsfaktor darstellt. Zudem eröffnet Valeo neue Standorte in Ländern, die die günstigsten Produktionskosten und zugleich höchste Qualität bieten.

Vertriebsteams in enger Zusammenarbeit mit Kunden

Valeo beschäftigt weltweit nahezu 700 Mitarbeiter, die sich um optimale Kundebeziehungen kümmern.
Logos constructeurs clients Valeo

Um sicherzustellen, dass eine stetige Anpassung an die Bedürfnisse von Automobi- und Nutzfahrzeuglherstellern erfolgt, hat Valeo eine Struktur für die Vertriebs- und Geschäftsentwicklung eingeführt. Diese setzt sich aus vier Bestandteilen zusammen:

1. Das internationale Vertriebsnetzwerk aus Vertriebsleitern für jede der Produktlinien ist Basis für die Vertriebsstrategie sowie die Kundenbeziehungen.

2. Kundendirektoren der Geschäftsbereiche: Jeder Direktor vertritt Valeo bei Verhandlungen mit den Automobil- und Nutzfahrzeugherstellern und koordiniert die Beziehungen zu diesem Kunden in allen Geschäftsbereichen.

3. Nationaldirektionen übernehmen in einigen Regionen die Vertretung für Valeo. Die 13 Nationaldirektionen sind für die Förderung der Marke, die Entwicklung guter Beziehungen zu Schlüsselkunden und Lösung von lokalen gesetzlichen Anliegen oder Beschäftigungsfragen zuständig.

4. Das internationale Entwicklungsnetzwerk besteht aus den Leitern Internationale Entwicklung der Geschäftsbereiche. Dieses Netzwerk ermittelt Marktchancen in wachstumsstarken Ländern, legt die externe Wachstumsstrategie für den jeweiligen Geschäftsbereich fest, setzt sie um und pflegt die Beziehungen zu externen Partnern.


Veranstaltungen für Kunden: die Innovationen von Valeo hautnah erleben

Die enge Zusammenarbeit mit Automobil- und Nutzfahrzeughersteller bedeutet, sie schon beim Start unseres Innovationsprogramms einzubeziehen. Das wiederum ermöglicht es ihnen, den Bedürfnissen ihrer Kunden nachzukommen. Wir besuchen Automobil- und Nutzfahrzeughersteller, um ihnen die Ergebnisse unserer Entwicklungsarbeit im Vorfeld der Projektphase zu zeigen. Die beste Art, die Qualität unserer Produkte zu zeigen, ist, sie im Betrieb zu erleben. Aus diesem Grund organisieren wir Ride & Drive-Veranstaltungen für Geschäfts- und Plattform-Manager, F&E-Leiter, Produktmarketing-Manager, Einkaufsmanager usw. So erhalten sie die Möglichkeit unsere Innovationen zu testen. Kunden können unsere Technologien unter realen Bedingungen auf einer Teststrecke in speziell ausgestatteten Demo-Fahrzeugen testen.


Den Kunden zuhören

Als Teil des proaktiven Ansatzes und der Vorhersage der Kundenbedürfnisse führt Valeo Kundenbefragungen durch. Das erlaubt eine möglichst enge Abstimmung der Bedürfnisse von Autofahrern und bietet den Automobil- und Nutzfahrzeugherstellern noch innovativere Konzepte. Solche Umfragen stärken den technologischen Vorsprung der Unternehmensgruppe und steigern die Differenzierungsstrategie auf einem wettbewerbsintensiven Markt.

Erfahren Sie mehr