header

Gesetzliche Bestimmungen

Gesetzliche Bestimmungen der Website www.valeo.com

Die benötigten Informationen sind für Ihre Registrierung erforderlich. Gemäß dem französischen Gesetz „Informatique et Liberté*“ Nr.°78-17 vom 6. Januar 1978 haben Sie das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, sie zu ändern und zu löschen.

Diese Seite wurde von VALEO ausschließlich zu Informationszwecken veröffentlicht. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von VALEO dürfen jegliche auf dieser Seite vorliegenden Daten oder Teile von Daten nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Die Darstellung und der Inhalt dieser Website sind geistiges Eigentum von VALEO und als solches durch die geltenden Gesetzte geschützt. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von VALEO darf diese Seite weder ganz noch teilweise vervielfältigt und/oder dargestellt werden.

Der Markenname VALEO, das Logo von VALEO und die verwendeten Slogans sind, sofern nicht anders angegeben, eingetragene Warenzeichen. Sämtliche ohne vorherige schriftliche Genehmigung von VALEO stattfindende Vervielfältigung, Verwendung und/oder Änderung stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

Zeichnungen, Fotos, Bilder, Texte, Videosequenzen, mit oder ohne Ton, und andere auf der aktuellen Internetseite veröffentlichte Dokumente unterliegen Gesetzen betreffend gewerbliches und/oder geistiges Eigentum und sind somit das Eigentum von VALEO oder Dritten, die VALEO ein eingeschränktes Nutzungsrecht erteilt haben.

In diesem Sinne ist jegliche Vervielfältigung, Darstellung, Anpassung, Übersetzung und/oder Umgestaltung, im Ganzen oder zum Teil, und eine Übertragung auf eine andere Website unzulässig.

Kopien dieser Elemente sind für den privaten Gebrauch zulässig. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von VALEO ist die Vervielfältigung dieser Elemente, im Ganzen oder zum Teil, strengstens untersagt, mit Ausnahme einer solchen, die gemäß den Anforderungen der Presse durchgeführt wird.

* „Informatik und Freiheit“

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie (die „Datenschutzrichtlinie“<:strong>) erklärt Ihnen, wie Valeo, eine société anonyme (Aktiengesellschaft) mit Sitz in 43, rue Bayen - 75017 Paris, Handelsregisternummer 552 030 967 („Valeo“, „wir“ oder „unser“) personenbezogene Daten über Sie („personenbezogene Daten“) auf www.valeo.com (die „Website“) sammelt, wenn Sie unsere Website besuchen oder nutzen.

I. Wie werden personenbezogene Daten gesammelt?

Ihre personenbezogenen Daten werden gesammelt, wenn Sie auf der Website surfen oder die Website und die darauf angebotenen Leistungen (die „Leistungen“ ) in Anspruch nehmen.

Ihre personenbezogenen Daten werden gesammelt:

  • direkt von Ihnen, wenn Sie Formulare ausfüllen oder Ihre E-Mail-Adresse auf unserer Website angeben, auch wenn Sie sich für eine Stelle im Konzern bewerben, sich für E-Mail-Nachrichten anmelden, uns kontaktieren, auf die Mediathek von Valeo zugreifen oder den privaten Bereich der Aktionäre nutzen
  • gegebenenfalls mit Ihrem Einverständnis über Cookies, wenn Sie die Website besuchen oder benutzen.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte Punkt V der Richtlinie.
Wenn Sie bestimmte personenbezogene Daten nicht zur Verfügung stellen, kann es sein, dass Sie manche Funktionen und Leistungen der Website, die auf solchen Daten beruhen, nicht nutzen können.

II. Welche personenbezogenen Daten werden gesammelt?

Valeo sammelt nur die personenbezogenen Daten, die für die unten beschriebenen Zwecke (siehe Punkt III der Richtlinie) nötig sind.

Im Rahmen der in dieser Richtlinie festgesetzten Bedingungen darf Valeo folgende personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten:

  • Anrede und Titel (Herr, Frau, Dr. etc.), Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummer
  • berufsbezogene Informationen (Studienabschlüsse, gewünschte Stelle, Erfahrung, Fremdsprachenkenntnisse, Daten aus Ihrem Lebenslauf und Begleitschreiben etc.)
  • Information über die Art, wie Sie auf die Website zugreifen und wie Sie sie nutzen („Nutzerdaten“). Die Nutzerdaten umfassen unter anderem den Browser, das Betriebssystem, die angezeigte Seite, die Länge der Nutzung, die zuvor angesehenen Seiten, Stadt und Land, in dem Sie sich befinden, sowie weitere automatische einmalige Geräteidentifikatoren („Geräteidentifikatoren“) betreffend Computer, mobiles Gerät, Technologie oder sonstige Apparate (zusammen „Gerät“ genannt), die Sie für den Internetzugang nutzen. Ein Geräteidentifikator besteht aus einer Ihrem Gerät automatisch zugeordneten Nummer, wenn Sie eine Verbindung mit einer Website oder deren Server herstellen. Unser Rechner verwendet diese Nummer, um Ihr Geräte zu identifizieren. Cookies sind eine Technologie, die auf der Website zur Sammlung der Nutzerdaten und Geräteidentifikatoren dient. Unter Punkt V dieser Richtlinie wird beschrieben, wie Valeo Cookies einsetzt.

III. Warum werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Valeo sammelt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur zu folgenden Zwecken:

  • Administration und technische Verwaltung der Website sowie deren Funktionen und Leistungen
  • Messung der Besucherzahlen, um Informationen zum Verhalten der Besucher zu erhalten
  • Entsprechung Ihrer Anfrage je nach angeforderter Leistung:
    • Verarbeitung und Verwaltung Ihres Stellengesuchs bei Valeo
    • Versendung von E-Mails mit Informationen über Valeo
    • Erbringung der Leistungen und Funktionen, die im privaten Bereich der Aktionäre angeboten werden Regelmäßiger und automatischer Versand zielgruppenspezifischer Dokumente und E-Newsletter über die jüngsten Ereignisse bei Valeo
    • Versand von E-Mail-Meldungen an Journalisten
    • Beantwortung von Fragen, Kommentaren und sonstigen Anfragen, die Sie über den Reiter „Kontakt“ stellen
    • Zurverfügungstellung der Mediathek von Valeo
  • Teilung mancher Inhalte der Website in sozialen Netzwerken

IV. Wer erhält Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten können folgenden Empfängern zukommen:

  • Mitarbeiter von Valeo und Dienstleister des Unternehmens, welche die Website und deren Leistungen beherbergen und verwalten
  • die Personalabteilung von Valeo, die Bewerbungsunterlagen sichtet
  • Dienstleister, welche die unter Punkt V beschriebenen Cookies verwalten, wenn die Cookies akzeptiert werden

Valeo überträgt keine personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union. Daten werden nur als Ergebnis des Einsatzes von Cookies übertragen, wie nachstehend unter Punkt V dargelegt ist.

V. Welche Cookies werden eingesetzt und zu welchen Zwecken?

Folgende Cookies werden von Valeo eingesetzt:

  • Session-Cookies erleichtern den Besuch der Website und/oder die Nutzung unserer Leistungen
  • Google Analytics von Google Inc. („Google“) hilft, die Besucherzahlen zu messen und zu analysieren.
  • Schaltflächen sozialer Netzwerke wie die Like-Buttons von Facebook oder das Twitter-Logo dienen dazu, die Inhalte der Website in sozialen Netzwerken zu teilen.

VI. Welche Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen werden getroffen?

Nur die Mitarbeiter von Valeo, die Ihre personenbezogenen Daten benötigen, um ihre Aufgaben bei Valeo im Rahmen der oben beschriebenen Zwecke zu erfüllen, haben Zugriff darauf.

VII. Wie üben Sie Ihr Recht auf Zugriff, Korrektur und Einspruch aus?

Sollten Sie auf falsche oder überholte personenbezogene Daten zugreifen, sie ändern, korrigieren oder löschen bzw. gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Einspruch erheben wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter Valeo Group Communications - Digital Department, 43 rue Bayen, 75017 Paris, Frankreich.

VIII. Aktualisierung der Richtlinie

Valeo behält sich das Recht vor, die Richtlinie jederzeit zu aktualisieren. Sie werden mit einer datierten Aktualisierungsmeldung von wesentlichen Änderungen der Richtlinie in Kenntnis gesetzt.

IX. Definition von Cookie

Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen oder eine Werbung ansehen. Sie soll Informationen über Ihr Surfverhalten sammeln und Ihnen maßgeschneiderte Leistungen auf Ihr Gerät senden (Rechner, mobiles Gerät oder Tablet).

Cookies werden von Ihrem Browser verwaltet.

X. Wie können Sie Cookies deaktivieren?

Sie können Cookies immer deaktivieren. Ihr Browser kann so eingestellt werden, dass er Sie darauf hinweist, wenn Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, und Sie fragen, ob Sie damit einverstanden sind.
Sie können Cookies einzeln erlauben oder ablehnen oder generell alle Cookies verbieten. Wir erinnern Sie daran, dass die Einstellung Ihren Zugang zu unseren Inhalten beschränken kann und die Nutzung unserer Leistungen Cookies erfordert.
Wenn Ihr Browser alle Cookies ablehnt, können Sie manche unserer Leistungen nicht nutzen. Bitte bedenken Sie den Zweck von Cookies, wenn Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers festlegen.

Internet Explorer
In Internet Explorer klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen.
Wählen Sie die Registerkarte Allgemein und klicken Sie unter Verlauf auf Einstellungen.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien anzeigen.

Firefox
Wählen Sie Einstellungen auf der Registerkarte Extras.
Im nächsten Fenster wählen Sie Datenschutz und klicken auf Cookies anzeigen

Safari
Wählen Sie in Ihrem Browser Bearbeiten > Einstellungen.
Klicken Sie auf Datenschutz.
Klicken Sie auf Cookies anzeigen.

Google Chrome
Klicken Sie unter Extras auf die Ikone.
Wählen Sie Optionen.
Klicken Sie auf die Registrierkarte Erweitert und gehen Sie zum Datenschutz.
Klicken Sie auf Cookies anzeigen.

XI. Progettazione di telecamere da veicoli – Informativa privacy

Valeo Schalter und Sensoren GmbH , Laiern str. 12, 74321, Bietigheim Bissingen (di seguito anche solo "Valeo"), è una società operante nel settore tecnologico e produttrice di attrezzature per veicoli e sta ora progettando telecamere da installare sugli stessi. Nell'ambito di tale progetto,  Valeo ha bisogno di registrare immagini video attraverso test condotti in un certo numero di paesi, tra cui l'Italia, per finalità di ricerca e sviluppo del prodotto. Valeo ha necessità di effettuare le registrazioni in una molteplicità di luoghi per avere campioni di dati sulla rete stradale italiana (città, strade statali ed autostrade) e le telecamere di rilevare situazioni di vita reale su strada in modo tale che tali dati possano essere utilizzati per sviluppare specifici algoritmi di rilevamento. Pertanto, durante questa fase di registrazione, Valeo potrebbe anche catturare immagini che includono dati personali. Lo scopo di tali registrazioni è unicamente quello di ricerca e sviluppo del prodotto. Le registrazioni saranno valutate solo in relazione alle performance di sicurezza delle telecamere e verranno condivise unicamente all'interno dei reparti di ricerca e sviluppo di Valeo, con un partner di Valeo che coopera nel progetto nominato responsabile del trattamento e con le autorità regolamentari coinvolte nello stesso. Nel caso in cui alcuni Suoi dati personali dovessero essere trattati nel contesto delle predette registrazioni, Lei potrà rivolgersi a Valeo per maggiori informazioni e/o per esercitare i Suoi diritti ai sensi dell'art. 7 del d. Lgs. 196/2003 recante il Codice privacy, inviando una richiesta al (cda.cdv.recording.mailbox@valeo.com)