Der Geschäftsbereich Antriebssysteme entwickelt innovative Antriebssysteme zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Gleichzeitig sorgen sie für ein ideales Fahrvergnügen und Fahrdynamik. Diese Innovationen umfassen eine komplette Produktpalette. Diese reicht von der Optimierung des Verbrennungsmotors bis hin zu den unterschiedlichen Elektrifizierungsgraden der Fahrzeuge, von Stopp-/Startsystemen bis hin zum Elektrofahrzeug.

Organisation des Geschäftsbereichs Antriebssysteme

Der Geschäftsbereich Antriebssysteme umfasst fünf Produktgruppen:

  • Elektrische Systeme
  • Übertragungssysteme
  • Motormanagementsysteme
  • Luftmanagementsysteme
  • Systeme für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Technologien des Geschäftsbereichs Antriebssysteme

Kennzahlen (Ende Dezember 2017)

5,059
Milliarden Euro Umsatz bzw.
26,6 % des Umsatzes der
Unternehmensgruppe
55
Fabriken
13
entwicklungszentren
7
Forschungs
zentren
23,700
Mitarbeiter

Sandra Forestier

APU-Managerin, Étaples (Frankreich)

Sandra Forestier
Valeo ist ein wachsendes Unternehmen, das an das Engagement seiner Mitarbeiter glaubt.

Seiji Momoi

Standortleiter fûr forschung und entwicklung

Seiji Momoi
Ich liebe Autos. Durch meine Arbeit einen Beitrag zur Entwicklung von innovativen Fahrzeugen zu leisten, ist für mich eine große Motivation.

Erfahren Sie mehr